Versorgungswerke
11. April 2022

Weiteres Versorgungswerk beteiligt sich an Fortis

Versorgungswerk der Apotheker Schleswig-Holsteins ist nun Anteilseigner. Karl-Stefan Zerres neu im Fortis-Aufsichtsrat.

Die Fortis Real Estate Investment AG hat einen neuen Aktionär: das Versorgungswerk der Apothekerkammer Schleswig-Holstein. Die Übernahme der Anteile erfolgte bereits zum Jahresbeginn. Damit ist neben dem Versorgungswerk der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein ein zweites berufsständisches Versorgungswerk an dem Berliner Immobilienentwickler beteiligt.

Im Zuge dieser Veränderung wurde auch der Aufsichtsrat der Fortis AG neu besetzt. Rechtsanwalt Dr. Karl-Stefan Zerres, Geschäftsführer der Apothekerversorgung, wurde in den Aufsichtsrat gewählt. „Wir freuen uns, Herrn Dr. Zerres im Aufsichtsgremium zu begrüßen und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, wird Dr. Hans-Jürgen Kickler, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Fortis AG, in einer Mitteilung zitiert.

Weitere Mitglieder des Aufsichtsrats sind Bruno Geiger und Norbert Kistermann. Geiger ist ehemaliger Geschäftsführer und heutiger Berater des Versorgungswerks der Zahnärztekammer. Kistermann ist Mitglied des Verwaltungsrats des Versorgungswerks der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein.

Autoren:

Schlagworte:

In Verbindung stehende Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.